read Gefesselte Seelen Dignity Rising #1 kindle ✓ Kindle Edition

book Gefesselte Seelen Dignity Rising #1

read Gefesselte Seelen Dignity Rising #1 kindle ✓ Kindle Edition ✓ [PDF / Epub] ★ Gefesselte Seelen Dignity Rising #1 Author Hedy Loewe – Helpyouantib.co.uk Die Sterne vergessen nieWenn sie es will bleibt der Telepathin Shay kein einziger Gedanke ihrer Mitmenschen verborgen Doch in ihrem eigenen KSeine so hart erarbeitete Maske von ihm ab  Wie vor Jahren muss er abermals um Shays Liebe kämpfen Doch diesmal geht es um viel mehr Diesmal geht es auch um ihr LebenDies ist ein Roman aus dem Carlsen Imprint Dark Diamonds Jeder Roman ein JuwelBand 1 der dramatische Liebesgeschichte »Dignity Rising« im düster romantischen Setting sternenreicher Galaxie CoverDas Cover passt mit seiner Gestaltung auf jeden Fall in den Bereich Fantasy Es ist ein schöner Diamant unter dem Banner von Dark Diamonds und passt mit den einzelnen Elementen wie der abgebildeten Frau oder universumsähnlichen Stil sehr gut zur Geschichte Aus meiner Sicht sehr gelungenInhaltInhaltlich konzipierte Hedy Loewe eine faszinierende futuristische Welt Knapp 400 Jahre liegen zwischen der Jon und Shays Geschichte und unserer ZeitVor allem die Technik wurde dabei besonders weiterentwickelt sodass Dignity Rising uns ins Weltall entführt Das Leben auf anderen Planeten wurde realisiert und die Reise mit Raumschiffen wie Gleitern oder Shuttle ist so normal wie heute das Reisen mit dem BusFür mich war diese Geschichte ein wahres Abenteuer weil sie nicht nur von einer bewegenden Liebe erzählt sondern sich ebenso darum dreht sich gegen ein gesellschaftliches System zu wendenAus diesem Grund ist dieses Buch geradezu vielseitig und verspricht aus meiner Sicht tolle Unterhaltung Gänzlich gut durchdacht und bis zum Ende spannend gestaltet da ich mit allen Charakteren mitfieberte und nur ungern zum Ende kam weil ich alles rund um Shay und Jon liebgewonnen habeCharaktereEs ist selten dass ich bei einer Geschichte sowohl die Guten als auch die Bösen ins Herz schließe Doch bei Dignity One war es so weil die Autorin alle Charaktere mit Liebe zum Detail gestaltet Ich litt nicht nur sehr mit den Protgonisten Jon und Shay mit sondern beispielsweise auch mit ihren besten Freunden Hanout und Hawk oder der Ärztin MikSelbst Sorran und seine Motivation faszinierte michIch konnte mir jeden von ihnen sehr gut vorstellen und hatte auch das Gefühl sie zu kennen Sie konnten mich alle rundum überzeugen und wurden noch dazu ebenso vielseitig wie die Handlung selbst gestaltetSchreibstilHedy Loewe konnte mich mit ihrem Schreibstil sehr begeistern Ich war sofort mitten im Geschehen und konnte mir durch ihre schönen liebevollen Beschreibungen alles genau vorstellen was für großen Spaß am Lesen sorgteMan konnte die Geschichte den größten Teil über aus der Perspektive von Jonathan und Shay erleben sodass man zwei ganz verschiedene Sichtweisen auf das Geschehen erlebt Es war sehr spannend zu verfolgen wie die beiden miteinander umgehen und in den jeweiligen Momenten dachten Das fand ich sehr gut gewählt von der AutorinInsgesamt flog ich förmlich durch das doch etwas dickere Buch Ich vergaß vollkommen die Zeit beim Lesen was zeigt dass der Autorin ihr Buch sehr gelungen istFazitMich hat Dignity Rising restlos begeistert Ich kann jedem Fantasyfan der es genauso liebt wie ich emotional von Geschichten berührt zu werden nur dazu raten dieses Buch zu lesenIch habe gänzlich die Zeit beim Lesen vergessen was ein sehr gutes Buch ausmacht Mich hat sowohl die packende spannende Geschichte als auch die überzeugenden Charaktere und interessanten Hintergründe sehr gefesselt Ein wahres Juwel unter den Diamanten des Verlages

kindle Ê Gefesselte Seelen Dignity Rising #1 Ú Hedy Loewe

Aufs Neue in die Ferne ruft schließt Shay sich einer intergalaktischen Rebellion an die sie auf eine lange Reise schickt – direkt in die Nähe eines für ihre Vergangenheit entscheidenden Mannes Als Commander Jon Matthews im entlegensten Winkel der Galaxie plötzlich die verloren geglaubte Liebe seines Lebens wiedersieht und diese ihn nicht erkennt fällt Liebe im WeltraumShay ist eine Botin des Rates das bedeutet sie ist eine Telepathin und sogar eine der Besten denn kein Gedanke ihrer Mitmenschen bleibt ihr verborgen Dementsprechend wertvoll ist sie für den Rat doch Shay ist anders sie spürt dass es etwas in ihren eigenen Erinnerungen gibt dass sie nicht ergründen kann Auf der Suche nach Antworten hat sie sich gemeinsam mit ihrer Kriegerin Hanout einer Rebellion angeschlossen Für diese Rebellen sind sie nun auf einer Mission unterwegs doch der Rat ahnt nichts davon Völlig erschöpft macht sie Halt auf einer Weltraumstation und trifft auf Commander Jon Matthews Dieser ist ein sehr loyaler Mann und bei seiner Mannschaft sehr beliebt doch als er Shay sieht scheint er alles um sich herum zu vergessenMeine Meinung Eine Liebesgeschichte im Weltall? Sozusagen Sci Fi Love? Ich muss sagen ich war mehr als neugierig und da ich ja ein bekennender Coverjunkie bin und dieses Cover ein absoluter Hingucker ist musste ich den Roman einfach lesenDer Einstieg in den Roman fällt sehr leicht denn Hedy Loewe gibt ihrem Leser sehr viel Zeit und Raum ihr Setting und vor allem ihre Charaktere kennenzulernen Dadurch dauert es zwar einen Moment bis die Geschichte Fahrt aufnimmt aber für den ersten Band einer Reihe fand ich es hier absolut passend Auch der Schreibstil macht es leicht in den richtigen Lesefluss zu finden denn die Autorin hat einen sehr leichten und lockeren Schreibstil der den Leser schnell einnimmt Sprachlich ist es sehr gut verständlich und an den richtigen Stellen heitern humorvolle Szenen und Dialoge das Geschehen aufWie bereits erwähnt kommt die Handlung an sich nur recht langsam und ruhig in Gang doch ich fühlte mich damit sehr wohl da ich mir einfach das passende Bild beim Lesen machen konnte Dann beginnen aber immer mehr Ereignisse ihren Lauf zu nehmen und die Spannung steigt langsam aber stetig Somit bekommt auch die Geschichte immer mehr ihren Sog und irgendwann war ich ihr völlig verfallen Wendungen und Unvorhergesehenes halten weiterhin die Spannung obenDas Setting sprich der Weltraum ist natürlich recht typisch für einen Science Fiction Roman Doch durch detaillierte Beschreibungen bekommt man ein recht lebendiges Bild Weltraumgleiter und und Shuttles sind hier so alltäglich wie bei uns Bus und BahnIhre Geschichte lässt die Autorin durch einen personellen Erzähler in der dritten Person erzählen Doch durch schnelle Perspektivenwechsel zwischen ihren Hauptcharakteren und wichtigeren Nebencharakteren bekommt man sehr viele Informationen und Gedanken der Einzelnen mit Protagonisten sind hier der Commander Jon Matthews und die Botin Shay Beide Charaktere haben mir ausgesprochen gut gefallen sie wirken lebendig und durch ihre Art besonders Jon ist ein toller Mann ehrlich loyal mutig auch wenn er gerade zu Beginn eher in sich gekehrt und verschlossen wirkt spürt man dass er doch einen weichen Kern hat Aber auch Shay hat mir richtig gut gefallen und ich konnte mich zeitweise sehr gut in sie hineinversetzen Doch nicht nur die Protagonisten sind hier wunderbar herausgearbeitet auch in den Nebencharakteren steckt ganz viel Herzblut Man spürt dass jeder seine eigene Persönlichkeit hat und dies macht auch jeden Einzelnen sehr authentisch Hawk gehört hier mit seiner humorvollen Art und gerade auch durch seine Dialoge zu einem meiner Lieblinge um nur mal einen zu nennen Mein Fazit Die Geschichte bzw der Einstieg in die Dignity Rising Reihe hat mir sehr gut gefallen denn ich bekam hier recht viel Abwechslung geboten Es gibt Spannung Action Liebe tolle Helden und interessante Persönlichkeiten die alle zusammen ein spannendes Gesamtbild abgeben bei dem man ganz viel Herzblut der Autorin spürt Dabei wird die Geschichte leicht und so natürlich erzählt dass man beinahe die Shuttle vorbeifliegen sieht Lesenswert für alle die Science Fiction mit Romance mögen und ja das passt durchaus zusammen

Hedy Loewe Ú Gefesselte Seelen Dignity Rising #1 book

Gefesselte Seelen Dignity Rising #1Die Sterne vergessen nieWenn sie es will bleibt der Telepathin Shay kein einziger Gedanke ihrer Mitmenschen verborgen Doch in ihrem eigenen Kopf gibt es einen dunklen Bereich den sie einfach nicht ergründen kann Fast so als hätte jemand ihr Gedächtnis gelöscht aber eine geheimnisvolle Sehnsucht dagelassen Angetrieben von diesem Gefühl das sie jeden Tag ZUM INHALTHedy Loewe entwirft in „Dignity Rising – Gefesselte Seelen“ eine Dystopie die 2336 auf einem anderen Planeten in einer düsteren gewalttätigen und desillusionierten Diktatur spielt Die Evolution hat Telepathen hervorgebracht die teilweise über starke Fähigkeiten verfügen Der Rat der Kopf des diktatorischen Systems nimmt den Menschen jegliche individuelle Freiheit und Entfaltungsmöglichkeit Er rekrutiert die besten Telepathen als Boten die die Macht des Rats aufrechterhalten und festigenDer Mensch soll durch Zuchtprogramme und Konditionierung immer besser werden Besser für den Rat Leicht handle und beeinflussbar Das ist schon eine Art der SklavenhaltungDie Reihe „Dignity Rising“ ist mit vier Bänden abgeschlossenZu Beginn des ersten Bandes wird der Leser gleich mitten ins Geschehen katapultiert Die Protagonisten sind aus dem Teenageralter raus und haben eine Vergangenheit die sie mit sich tragen So auch Shay und Jon Beide haben eine gemeinsame Vergangenheit Können die beiden darauf aufbauen?Aber es ist nicht nur die Geschichte von Shay und Jon sondern es ist auch die Geschichte einer Rebellion gegen den Rat Es ist auch die Geschichte von Hanout und Hawk die an einander wachsenEs geht um Liebe Familie Loyalität Widerstand und Freiheit55 Punkten3 PROTAGONISTENShay Cameron – Botin ersten Grades – und Commander Jon Matthews bilden sozusagen das Alphapärchen deren verzwickte Situation stellt den Haupthandlungsstrang der sich aber in mehrere Handlungsstränge unterteilt die aber in erster Linie Shay und Jon unterstützenShay ist ein zerbrechlich anmutendes Frauchen in der ein Tiger steckt der jederzeit zum Töten bereit istDas Besondere an ihr ist dass sie die meisten Menschen lesen kann Sie hört ihre Gedanken und fühlt ihre Ängste Freuden und Ängste Shay hat selbst keine Erinnerungen – sie hat keine Geschichte Keine Episoden aus ihrer Kindheit oder ihrer FamilieDer Rat hat genau das mit ihr gemacht wozu sie als Botin selbst fähig ist Er hat ihr Gehirn gelöscht Es muss schrecklich sein nicht zu wissen wer man ist und war Man hat keine Erinnerungen an denen man sich messen kannJon ist das Gegenteil von Shay Er ist ein Kämpfer und ein Krieger der immer nur das Wohlergehen von Shay will Dafür nimmt er alles auf sich Ein großer Held der nochmals um die Liebe seiner Frau wirbt Das hat schon etwas von mittelalterlichem Rittertum und Minnesang an sichDie Botenkriegerin Hanout ist Shays Bodyguard und engste Vertraute Hanout ist eine gefährliche e die Shays Leben schütztUnd jetzt mein Lieblingscharakter Hawk Windsong Jons Freund und SicherheitsoffizierEin richtiger Bad Guy der machohaft das Geschehen aufmischt und sich im Laufe des ersten Bandes ganz schön entwickelt55 Punkten4 Sprachliche GestaltungHedy Loewe hat einen leichten Stil und lässt sich prima lesen Die Kapitellänge ist angenehmDie Erzählperspektiven wechseln erst zwischen Shay und Jon später kommen noch weitere Perspektiven hinzu Der Wechsel ist durch die Zwischenüberschriften gut gekennzeichnet Dadurch lernt der Leser die Charaktere gut kennen und kommt ihnen naheDie Reihe wird von Dark Diamonds einem Imprint von Carlson verlegt Der Verlag wirbt mit den Worten„Dark Diamonds ist das digitale Label des Carlsen Verlags für fantastische und mitreißende Geschichten aus dem beliebten Genre New Adult Fantasy Mit viel Gefühl einer Prise Gefahr und einem Hauch von Sinnlichkeit entführen sie Dich in die grenzenlosen Weiten fantastischer Welten“Der Titel „Dignity Rising“ ein Anstieg der Würde? scheint Programm zu Na ja du kannst es bestimmt noch schöner übersetzenJa diesen Hauch von Sinnlichkeit setzt die Autorin nicht mit schmalzigen Liebesszenen sondern mit geschmackvollen und ansprechenden erotischen Szenen umScharf55 Punkten5 COVER UND ÄUSSERE ERSCHEINUNg„Dignity Rising – Gefesselte Seelen“ von Hedy Loewe hat 487 Seiten und ist als e Buch Text bei Dark Diamonds unter der ISBN 978 3 646 30066 6 im Genre Sciencefiction erschienen Ab 16 JahreDas Cover gefällt mir außerordentlich gut55 Punkten6 HEDY LOEWE LIEST IN LEIPZIG AUS „DIGNITY RISING“?auf Connies Schreibblogg7 FAZITIch bin nicht so der Fan von Liebesgeschichten Aber „Gefesselte Seelen“ gefällt mir sehr gut Ein wenig Dystopie – ein wenig Sciencefiction – ein wenig „große Liebe“ und ein Schuss Erotik machen die Sache rundIch habe mit Shay gelitten Ich habe mit Jon gebangt Ich habe über Hawk geschmunzelt und mit Begeisterung verfolgt wie er sein Verhalten anpasst und an der Situation wächst Ich hoffte mit den Botinnen dass die Flucht gelingen mögeKurz und gut Man könnte ins Schwärmen geratenDie Reihe erinnert mich an die „Black Dagger“ Reihe von J R Ward oder die Gestaltwandler Reihe von Nalini Singh Dort gibt es auch TelepathenIch werde weiter darüber berichten weil ich muss jetzt unbedingt wissen wie sich das Geschehen entwickelt Und so ein erotisches Geplänkel darf man sich nicht entgehen lassenHedy Loewe und CarlsenVielen Dank für das RezensionsexemplarIch vergebe insgesamt 55 Punkten